Schilddrüsenszintigraphie


Die Schilddrüsenszintigraphie dient zur Abklärung von Knoten oder von Funktionsstörungen der Schilddrüse. Eine Schilddrüsen-Szintigraphie kann außerdem vor oder nach einer Operation oder Radioiodtherapie erforderlich sein.

 

Vorbereitung:

–      bitte am Untersuchungstag keine Schilddrüsenmedikamente einnehmen

–      wenn möglich bitte vorhandene Vorbefunde und Blutwerte mitbringen

 

 

Schilddrüsenszintigraphie

Schilddrüsenszintigraphie

 

 

Heißer Knoten links

Heißer Knoten links (Unifokale Autonomie)

 

 

Struma mit heißen Knoten

Vergrößerte Schilddrüse mit heißen Knoten (Struma nodosa mit multifokaler Autonomie)